der ROSSBURGER REPORT  war / ist ein von markus lipka (u.a. eisenvater) initiiertes gitarrenorchester

Besetzung 1992 – 1994:
Gitarren: Peter Bellendir, Martin Fekl, CV Liquidsky, Tom Fleischhauer, Andy Giorbino, Imke Krüger, Thorsten Krause, Markus Lipka, Christian Mevs, Ulrich     Mevs, Horst Petersen, Manuela Rickers, Torsten Stegmann, Martin Schumann, Jim Sudmann
Bass: Olaf Boqwist
Schlagzeug: Claudia Bollig, Manuela Rickers

 

rossburger report LIVE // spartacus 2000  // tacheles, berlin 1992 // mp4

 

rossburger report LIVE // sonate No 1 // NDR - mitschnitt// mp3

 

1. Surf zur Hölle 2. Trivial World 3. Blue Moon 4. Der Greuel 5. Spartacus 2000 6. Gelsenkirchen 7. Sonate Nr. 1

Musik, Konzept und Produktion: Markus Lipka, Christian Mevs
Aufnahme und Mischung: Martin Fekl, Chris von Rautenkranz
Mastering: Tom Meyer
Cover: Brücke 5/Liquidski

 

 

 

 

 

 

Pressemitteilung des NDR zum RR-Konzert