.. birth, school, work:

· geboren in hamburg
· 1976 erste musik/tanz performances mit der tänzerin gitta luckau unter dem namen RADIO MOON
· 1979 erster kontakt zu alfred hilsbergs ZICKZACK-label und veröffentlichung der ersten 7""KREDIT"

· 1980 erste LP "LIED AN DIE FREUDE"

· 1980 - 1984 weitere musik/tanz performances in hamburg, köln, berlin und im benachbartem ausland,jetzt unter dem namen LIED AN DIE FREUDE

· 1982 zweite 7""STOLPERN"

· 1982 zweite LP "ANMUT & WÜRDE"
· 1982 MC "FRECHHEIT SIEGT"
· 1982 zusammenarbeit mit jäki eldorado und nicki eldorado: IVANHOE! tour mit der band FSK

· 1983/84 andy giorbino's HEIMATFORSCHER begeben sich auf zwei große deutschland- u. holland-tourneen (gemeinsam mit der band
..KOSMONAUTENTRAUM)
· 1984 einladung (und zugleich letzter auftritt) LIED AN DIE FREUDE zur BIENNALE/ paris
· 1984 auflösung LIED AN DIE FREUDE aus persönlichen gründen
· 1985 gitarrist bei der hamburger band GEISTERFAHRER
· 1986 GEISTERFAHRER-LP "FISCHGOTT" , außerdem gitarrist bei den
· 1987 KASTRIERTEN PHILOSOPHEN
· 1987 KASTRIERTE PHILOSOPHEN LP "BETWEEN SHOOTINGS" auftritt beim ROSKILDE-festival

· GEISTERFAHRER- LP "STEIN & BEIN"
· 1988 zusammenarbeit mit dem produzenten folke jensen a.k.a. LEDERNACKEN
· 1989 daraus entsteht die veröffentlichung der LP "ART OF LETTING GO" in england und deutschland.. videodreh in england

..unter der regie von bernie & bernie für strike back films. "ART OF LETTING GO" steigt bis auf platz 18 in holland.

· 1989 GEISTERFAHRER-LP "G-FAR-I" , wieder auf "WHAT`S SO FUNNY ABOUT"

· LIVE - vertonung von warhol - kurzfilmen im DOCKS / hamburg

· 1993 gitarrist beim gitarren-orchester ROSSBURGER REPORT

"Sie wollen die Welt verändern, zumindest die der Musik. Zwölf Hamburger spielen gleichzeitig auf zwölf Gitarren, begleitet von zwei Schlagzeugen und einem Bass: Rossburger Report heisst die Gruppe. (...) Sie sehen sich als Grenzgänger zwischen E- und U-Musik, und entsprechend haben die Komponisten Markus Lipka und Christian Mevs ihre Partituren konzipiert: symphonische Dissonanzen, klassische und Heavy-Metal-Elemente, Hindemith und Ligeti, Pink Floyd und AC/DC - alles ist drin. Das Ganze klingt mal rhythmisch, mal melodisch, mal monoton und immer sehr voluminös. (...) Der Live-Mitschnitt eines umjubelten Konzerts, das der NDR Ende Januar aufzeichnete, soll im Frühjahr bei der britischen Plattenfirma 4AD erscheinen". Der SPIEGEL 6/93

· 1993 veröffentlichung WHITEOUTS-CD/VINYL auf VINCE LOMBARDY HIGHSCHOOL REC.

· 1994 aus den WHITEOUTS gehen BELLYMEN hervor, verschiedene auftritte
· 1996 BELLYMEN-CD erscheint

· 1997 zusammenarbeit mit DAVID MEYER/ SILLYWALKS:"LES FLEURS DU MAL"-CD für ch. jungbluth // schlagzeilen

· 2000 schicksalhafte wieder-begegnung mit FOLKE JENSEN bei einem peter brötzmann-konzert, erneute   zusammenarbeit im ultraschall studio


· 2002 "ÜBERALL LICHT" - EP erscheintauf dem hamburger label DIAN-RECORDINGS


· 2005 "ich sag hallo" vinyl-single erscheint auf ONOMATO-POP

· 2005 "Schön" - CD erscheint auf ONOMATO-POP

·2012 "The Artstore Takes" - CD

·2014 Various artists / SCIENCE FICTION PARK BUNDESREPUBLIK // Finders Keepers Records / GB // Zick Zack



· seit 2009 Filmvertonungen, u.a. für Luminus-Film, Hamburg, z.B.


—> Motoi Yamamoto - LABYRINTH
—> Motoi Yamamoto - SAKURA

· Filmvertonungen für Künstler / Ute Klapschuweit, Ralf Jurszo, T. U. Hemjeoltmanns u.a.


· Live-Filmvertonungen in unterschiedlichen Locations, u.a.


- OskarFischinger

- Architektur-Filme / Film-Altonale

Besetzung:
- Andy Giorbino - elektrische Gitarre

- Krischa Weber - Cello
- Guests:  Katrin Achinger / Kastrierte Philosophen, Jim Sudmann / Eisenvater

· 2014 zwei Filmvertonungen für das METROPOLIS-Kino, Hamburg:
—> Jack Smith - Normal Love //
—> Lotte Reiniger - Die Abenteuer des Prinzen Achmed //


• Dezember 2014 Einladung zum Bangalore International Film Festival und nach Hyderabad // India



Discographie:

·7" „KREDIT“, zickzack 1980

·LP „LIED AN DIE FREUDE", zickzack 1980

·7" „STOLPERN“, zickzack 1981

·LP „ANMUT & WÜRDE“, zickzack 1982

·MC „FRECHHEIT SIEGT", zickzack 1982

·LP „IVANHOE!“, zickzack 1982 mit Jäki & Nicki Eldorado

·LP „FISCHGOTT“, WSFA 1986, mit Geisterfahrer

·LP „BETWEEN SHOOTINGS“, WSFA 1987, mit / von den Kastrierten Philosophen

·LP „STEIN & BEIN“, mit Geisterfahrer, WSFA 1987

·LP „ART OF LETTING GO“, strike back/WSFA 1989

·LP „G-FAR-I”, mit Geisterfahrer, WSFA 1989

·CD „WHITEOUTS“, vince lombardy highschool rec. 1993

·CD „LES FLEURS DU MAL, 1997

·EP „ÜBERALL LICHT“, dian rec. 2002

·7" „ICH SAG HALLO“, onomato-pop 2005

·CD „SCHÖN“, onomato-pop 2005

-CD The Artstore Takes // 2012